27.02.02 17:08 Uhr
 149
 

Startschuss: Sondenlandung auf dem Kometen Wirtanen wird vorbereitet

Wie schon berichtet plant die ESA die Landung der Sonde 'Rosetta' auf dem Kometen 'Wirtanen' - es wäre eine neue Möglichkeit, die Kometen zu erfoschen und neue Rückschlüsse auf das Entstehen unseres Universums zu ziehen.

Damit die Vorbereitungen für die Landung nicht umsonst ist, haben Astronomen den Kometen mittels Riesen-Teleskopen eingehend untersucht und sein Verhalten studiert. Man kommt nun zum dem Schluss, dass die Prämissen für eine Landung gegeben sind.

Angaben der Experten zufolge wird 'Rosetta' schon im Jahre 2011 auf dem Kometen landen können. Bei der Reise zu 'Wirtanen' wird die Sonde die Gravitationskräfte mehrerer Planeten nutzen, um den Kometen auf den Weg zur Sonne abfangen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Start, Sonde, Komet, Startschuss
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Entführer fordern Lösegeld für deutsche Archäologen
Britische Forscher haben Hummeln dazu gebracht, Fußball zu spielen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Demokratie für Ditib zweitrangig - der Koran dagegen bindend
Alexa Skill für Netatmo Wetterstation
Neapel/Italien: Krankenhauspersonal macht nach System jahrelang blau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?