27.02.02 16:36 Uhr
 4
 

Baxter International übernimmt Fusion Medical Technologies

Der Pharma- und Medizintechnikkonzern Baxter International Inc. plant die Übernahme der Fusion Medical Technologies Inc., einem Entwickler von Stoffen, welche die Blutung bei medizinischen Operationen kontrollieren.

Die Übernahme, bei der Baxter für jede Fusion Medical-Aktie 10 Dollar in Stammaktien zahlt, hat ein Volumen von 157 Mio. Dollar und muss noch von den Aktionären und den Behörden genehmigt werden.

Die Baxter-Aktie steht aktuell mit 0,06 Prozent im Plus. Sie wird nun bei 54,53 Dollar gehandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: International, Medizin, Technologie, Techno, Fusion
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland