27.02.02 15:32 Uhr
 1.393
 

Live-Bilder von der Fußball-WM bei ARD und ZDF in Gefahr

Nachdem es schon bei der Auslosung der WM-Gruppen Probleme gab und das ZDF im letzten Moment auf Live-Bilder verzichtet hatte, wächst nun täglich die Sorge bei ARD und ZDF, ob man eventuell keine Live-Bilder der Fußball-WM zeigen darf.

Via Digital will jetzt sogar vor Gericht ziehen, um die Übertragung zu verhindern. Hintergrund der Geschichte ist, dass der spanische Sender die Rechte für die Fußball-WM in Spanien hat und diese exklusiv von der Kirch-Gruppe erwarb.

Da man in Spanien über Satellit aber auch ARD und ZDF empfangen kann, ist die zugesicherte Exklusivität nicht gegeben. Verhandlungen in den letzten Tagen sind fehlgeschlagen und die Fronten zwischen den Sendern mittlerweile verhärtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Bild, WM, Gefahr, ARD, ZDF, Live
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
Dortmund: Rapper-Konzert von Miami Yacine nach Gewalt abgesagt
Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha: Dritter Nachwuchs ist da



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung
Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?