27.02.02 15:08 Uhr
 1.111
 

Voyeurdorm siegt vor Gericht: Weiterhin Sex aus dem Tampa-Haus

Richter in Florida hatten darüber zu entscheiden, ob das Webcam-Angebot von Voyeurdorm.com weiterhin erotische Inhalte aus einem eigens dafür angemieteten Haus in Tampa/ Florida senden darf.


Die Stadt Tampa hatte gegen den Anbieter geklagt, da in Tampa nur spezielle Bereiche des Ortes für Erotik-Business genutzt werden dürfen.
Das Haus der Frauen-WG, die die erotischen Web-Inhalte liefert, liegt aber außerhalb der 'Erotik-Zone' von Tampa

Die zuständigen Richter wiesen jetzt die Klage der Stadt Tampa ab.
Begründung für das Urteil:
Das regionale Gesetz greife hier nicht, des Weiteren würden die Erotik-Inhalte nicht in Tampa sondern im gesamten Internet zur Verfügung gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Gericht, Haus, Weite, Voyeur
Quelle: de.internet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend
Randale von Flüchtlingen auf Fähre nach Neapel
Berlin: Neonazis machen Jagd auf engagierte Bürger



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump nennt Medien Feind des amerikanischen Volkes
Russland bestätigt Existenz von Einheiten zur Meinungsmanipulation
Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?