27.02.02 14:50 Uhr
 186
 

Amerikanische Eichhörnchenrasse rottet seine Artgenossen aus

Die aus den USA stammenden grauen Eichhörnchen bedrohen enorm die Bestände der europäischen Artgenossen.

Die in Europa angesiedelten roten Eichhörnchen werden durch die amerikanischen Verwandten um ihre Nahrung gebracht. Dies hat zur Folge, dass es unter den europäischen Eichhörnchen einen bedrohlichen Geburtenrückgang gibt.


WebReporter: BlackTrade
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Amerika, Eichhörnchen, Artgenosse
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Pentagon forschte heimlich nach UFOs
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arzt-Praxis der Zukunft: Diagnosen per Videochat
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?