27.02.02 14:50 Uhr
 186
 

Amerikanische Eichhörnchenrasse rottet seine Artgenossen aus

Die aus den USA stammenden grauen Eichhörnchen bedrohen enorm die Bestände der europäischen Artgenossen.

Die in Europa angesiedelten roten Eichhörnchen werden durch die amerikanischen Verwandten um ihre Nahrung gebracht. Dies hat zur Folge, dass es unter den europäischen Eichhörnchen einen bedrohlichen Geburtenrückgang gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlackTrade
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Amerika, Eichhörnchen, Artgenosse
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
Forscher bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?