27.02.02 14:50 Uhr
 186
 

Amerikanische Eichhörnchenrasse rottet seine Artgenossen aus

Die aus den USA stammenden grauen Eichhörnchen bedrohen enorm die Bestände der europäischen Artgenossen.

Die in Europa angesiedelten roten Eichhörnchen werden durch die amerikanischen Verwandten um ihre Nahrung gebracht. Dies hat zur Folge, dass es unter den europäischen Eichhörnchen einen bedrohlichen Geburtenrückgang gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlackTrade
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Amerika, Eichhörnchen, Artgenosse
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die AfD offenbart ihre rechtsradikalen Sichtweisen
Berlin: Ostdeutscher bekam eine Erektion, wenn er kleine blonde Jungs aufschlitzte
Formel E in Berlin Mitte wurde gecancelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?