27.02.02 14:42 Uhr
 62
 

Knochenhautentzündung - Hannawald sagt Weltcupspringen ab

Der Skisprung-Weltcup, der am Wochenende in Lahti stattfindet, wird ohne Sven Hannawald ablaufen. Dieser musste auf Grund einer Knochenhautentzündung am Schienbein seine Teilnahme absagen. Insgesamt muss er mit dem Springen zehn Tage aussetzen.

Für die Skiflug-Weltmeisterschaft eine Woche später sei seine Teilnahme aber wieder sicher nach heutigem Stand.


WebReporter: Maik23
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltcup, Knochen
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?