27.02.02 11:42 Uhr
 3
 

Deutsche Post: Allianz mit GFT Technologies wird fortgesetzt

Die Deutsche Post und die GFT Technologies AG setzen in Zukunft ihre strategische Allianz fort. Dies wurde am Mittwoch bekannt.

Demnach sichert sich GFT Technologies für das laufende Geschäftsjahr ein Umsatzvolumen mit der Deutschen Post von mindestens 10 Mio. Euro. Mit der jüngst unterzeichneten Rahmenvereinbarung beauftragt die Deutsche Post GFT mit zukünftigen Beratungs-, Unterstützungs- und Softwareerstellungsleistungen.

Im Sommer 1999 hatten sich die Bonner im Rahmen des GFT-Börsengangs an dem IT-Dienstleister beteiligt. Aktuell verbucht die Aktie Gelb der Deutschen Post im XETRA-Handel ein leichtes Minus von 0,07 Prozent auf 14,65 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Post, Technologie, Techno, Deutsche Post
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Post will Pakete nun auch in den Weltraum liefern
Deutsche Post mit ungefragter Gesichtserkennung in ausgewählten Filialen
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Post will Pakete nun auch in den Weltraum liefern
Deutsche Post mit ungefragter Gesichtserkennung in ausgewählten Filialen
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?