27.02.02 11:42 Uhr
 3
 

Deutsche Post: Allianz mit GFT Technologies wird fortgesetzt

Die Deutsche Post und die GFT Technologies AG setzen in Zukunft ihre strategische Allianz fort. Dies wurde am Mittwoch bekannt.

Demnach sichert sich GFT Technologies für das laufende Geschäftsjahr ein Umsatzvolumen mit der Deutschen Post von mindestens 10 Mio. Euro. Mit der jüngst unterzeichneten Rahmenvereinbarung beauftragt die Deutsche Post GFT mit zukünftigen Beratungs-, Unterstützungs- und Softwareerstellungsleistungen.

Im Sommer 1999 hatten sich die Bonner im Rahmen des GFT-Börsengangs an dem IT-Dienstleister beteiligt. Aktuell verbucht die Aktie Gelb der Deutschen Post im XETRA-Handel ein leichtes Minus von 0,07 Prozent auf 14,65 Euro.