27.02.02 10:41 Uhr
 88
 

Der Euro ist da - die Mark bleibt: Immer noch enormer DM-Bargeldbestand

Nur noch bis morgen, 28.02., kann im Handel mit DM bezahlt werden. Danach wird nur noch der Euro akzeptiert. Am 20.02. waren aber noch immer riesige DM-Mengen im Umlauf: umgerechnet 18,5 Milliarden Euro, das sind 19% des Gesamtbargeldbestandes.

Auch wenn viele Menschen ihr Bargeld in den nächsten Tagen umtauschen werden, wird in vier Wochen der DM-Bargeldbestand noch immer 10 Milliarden Euro betragen, wobei ein Großteil davon vermutlich in den eigenen vier Wänden gelagert wird.

Bemerkenswert ist auch, dass der gesamte Bargeldbestand zurückgegangen ist. Waren es zu DM-Zeiten noch 142 Milliarden Euro, sind es momentan etwa 100 Milliarden. Mit der Zeit wird aber vermutlich wieder das alte Niveau erreicht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hawk333
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, DM, Bargeld
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?