27.02.02 10:14 Uhr
 31
 

NBA: Mavericks mit vier Neuzugängen zum Sieg über Memphis

Die Dallas Mavericks haben in der vergangenen Woche die Spieler Raef Lafrentz, Nick van Exel, Avery Johnson und Tariq Abdul Wahad verpflichtet, um ihr Spiel in Zukunft variabler gestalten zu können.

Mit Erfolg: Die Mavericks gewannen ihr Heimspiel gegen die Memphis Grizzlies mit 104:91. Vor 19.970 Zuschauern erzielte der deutsche Basketballprofi Dirk Nowitzki 16 Punkte und Raef Lafrentz 17 Punkte.

Mavericks-Guard Michael Finley war der beste Spieler in diesem Match und konnte 30 Punkte zum Sieg über Memphis beisteuern.
In der Midwest Division liegt Dallas damit weiterhin auf Platz eins.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, NBA, Neuzugang
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?