27.02.02 09:29 Uhr
 48
 

Deutsche Wirtschaft Ende 2001 zum ersten Mal seit 1996 in Rezession

Nach Informationen des Statistischen Bundesamtes befand sich die deutsche Wirtschaft im letzten Quartal 2001 zum ersten Mal seit 1996 in einer realen Rezession.

Demnach verzeichnete die deutsche Wirtschaft ein Minuswachstum von 0,3 Prozent. Im Jahresdurchschnitt betrug das Wirtschaftswachstum nur 0,6 Prozent.

Damit wurden selbst die Erwartungen der Banken und Forschungsinstitute, die 0,25 und 0,2 Prozent Minuswachstum erwartet hatte, untertroffen. Die Gründe liegen in einem Rückgang der Ausrüstungsinvestitionen und dem Einbruch der Baubranche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Wirtschaft, Ende, 2001, Rezession
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Shitstorm für Moderation von Honey Keen bei Sonnenklar.TV
Radprofi Yoann Offredo mit Baseballschläger bei Trainingsfahrt attackiert
Fußball: Geisterspiel in Frankreich von Fans gestürmt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?