27.02.02 09:23 Uhr
 16
 

MKS-Fall in England nicht bestätigt

Nach ersten Aussagen kann der MKS-Fall von gestern abend vorerst nicht bestätigt werden. Endgültige Informationen können aber erst in etwa vier Tagen gegeben werden.

Wie SN berichtete, war auf einem Bauernhof in North Yorkshire bei zwei Schafen der Verdacht auf die Seuche aufgetreten. Es wäre der erste Fall seit September letzten Jahres gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kumtse
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: England, Fall
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?