27.02.02 08:45 Uhr
 52
 

Amokfahrt endet mit gezieltem Schuss in Reifen

Im Kreis Darmstadt hat eine Polizistin einen Amokfahrer gestoppt. Nachdem der 31-Jährige an einem Unfall beteiligt war, flüchtete er mit hoher Geschwindigkeit durch verschiedene Ortschaften in einem gestohlenen PKW.

Dabei rammte er einen Polizeiwagen und verursachte weitere Unfälle. Durch Schüsse in die Reifen stoppte die Polizistin dann seine Amokfahrt. Niemand wurde hierbei verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hilfreich
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schuss, Reifen
Quelle: www.fr-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?