27.02.02 07:57 Uhr
 124
 

Bakterien als Batterie: Alternative Energiegewinnung für die Zukunft?

Wissenschaftler der University of Massachusetts in Amherst haben eine Bakterienspezies entdeckt, die aus Sedimenten am Meeresboden Elektrizität gewinnen kann.

Die Bakterien produzieren dabei Überschuß Elektronen, die sich an Elektroden im Schlamm sammeln.

Es entsteht dabei genug Energie, um einen Taschenrechner zu betreiben. Nun überlegt man, wie man die Effizienz steigern könnte, um diese neue Möglichkeit zur 'biologischen' Energiegewinnung zu nutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: baronius
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Zukunft, Alter, Energie, Alternative, Bakterie, Alternativ, Batterie
Quelle: www.boston.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Renate Künast zu Sigmar Gabriels "Pack"-Aussage: "Geht gar nicht"
Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
"Time"-Magazin: Donald Trump ist Person des Jahres 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?