27.02.02 07:34 Uhr
 546
 

Studie: Väter misshandeln ihre hässlichen Kinder häufiger

Madrid: Zu einem erstaunlichen Untersuchungsergebnis kamen Wissenschaftler, die das Verhalten von Vätern gegenüber ihrer Kinder untersuchten. Männer wenden häufiger körperliche Gewalt gegen ihre Kinder an, wenn diese hässlich sind.

Laut Manuela Perez von „Prodeni“, einer Kinderschutzorganisation, lässt sich das Profil eines „schlagenden Vaters“ einfach beschreiben. „Er selbst ist wenig attraktiv und erkennt sich in seinem Kind selbst wieder“.

Blonde Kinder mit blauen Augen sollen demnach zu den Glücklichen zählen, die aufgrund ihrer physischen Qualitäten den geringsten Aggressionen ausgesetzt sind, Braunhaarige mit dunklen Augen werden am häufigsten geschlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Vater
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?