27.02.02 07:18 Uhr
 7.263
 

Morpheus nicht erreichbar: Gründe und wie man Abhilfe schafft

Der bekannte Peer-to-Peer Dienst Morpheus ist seit einem Tag nicht mehr erreichbar. Eine Sprecherin von StreamCast Networks, der Betreibering von Morpheus, sagte, dass technische Probleme dafür verantwortlich seien.

Nach wie vor kann jedoch mit der sehr ähnlichen Software Kazaa (http://www.kazaa.com/) auf die Tausch-Dateien zugegriffen werden. Mit diesem Client klappt die Verbindung problemlos, und es lassen sich MP3s und andere Dateien herunterladen.

Somit liegt es nicht am P2P Netzwerk, welches ursprünglich von holländischen Programmierern entwickelt wurde.
Die Frage ist, ob Morpheus mit der Einstellung des Dienstes nicht eher auf das bevorstehende Gerichtsverfahren in den USA reagiert.


WebReporter: stolly
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Grund
Quelle: zdnet.com.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?