27.02.02 07:18 Uhr
 7.263
 

Morpheus nicht erreichbar: Gründe und wie man Abhilfe schafft

Der bekannte Peer-to-Peer Dienst Morpheus ist seit einem Tag nicht mehr erreichbar. Eine Sprecherin von StreamCast Networks, der Betreibering von Morpheus, sagte, dass technische Probleme dafür verantwortlich seien.

Nach wie vor kann jedoch mit der sehr ähnlichen Software Kazaa (http://www.kazaa.com/) auf die Tausch-Dateien zugegriffen werden. Mit diesem Client klappt die Verbindung problemlos, und es lassen sich MP3s und andere Dateien herunterladen.

Somit liegt es nicht am P2P Netzwerk, welches ursprünglich von holländischen Programmierern entwickelt wurde.
Die Frage ist, ob Morpheus mit der Einstellung des Dienstes nicht eher auf das bevorstehende Gerichtsverfahren in den USA reagiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Grund
Quelle: zdnet.com.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Budapest: 18-Jähriger findet Bug in U-Bahnticketsystem und wird verhaftet
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?