27.02.02 07:02 Uhr
 828
 

US würden nun auch Staaten ohne ABC-Waffen mit Nuklearwaffen angreifen

Die USA würden nun auch Staaten ohne nukleare Waffen mit einem Nuklearschlag entgegentreten, um 'Amerikas unschuldige zivile Bevölkerung zu schützen', so John Bolton, US-Unterstaatssekretär für Internationale Sicherheit.

Somit wird das Versprechen, keine Nuklearwaffen gegen Staaten ohne Nuklearwaffen zu benutzen, das die Carter Administration 1978 gegeben hatte, nicht mehr eingehalten.

Diese alte Versicherung sei Angesichts der aktuellen internationalen Lage nicht mehr realistisch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -=ITCOULDBEYOU=-
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Staat, Waffe, ABC, Nuklear
Quelle: www.washtimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung
Cottbus: Sterbendes Unfallopfer aus Ägypten von Männern angeblich verhöhnt
Soest: Schwarzfahrer treten Kontrolleur brutal zusammen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylsuchende: Fast alle Syrer bekamen in Deutschland Asyl
Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung
Cottbus: Sterbendes Unfallopfer aus Ägypten von Männern angeblich verhöhnt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?