26.02.02 20:47 Uhr
 5
 

PSI strukturiert Beteiligungsportfolio um

Die am Neuen Markt notierte PSI AG hat heute bekannt gegeben, im Zuge der Fokussierung auf die Kerngeschäftsfelder einige Umstrukturierungen im Beteiligungsportfolio vorgenommen zu haben.

So wurde z.B. der Anteil an der UBIS AG von 75 auf 100 Prozent aufgestockt. UBIS entwickelt Internet- basierte Lösungen für das Customer Relationship Management und gehörte bisher zu 25 Prozent zur Goldzack AG.

Bei den anderen Tochtergesellschaften GSI mbH und front2back AG verkleinert die PSI AG ihren Anteil von 51 auf 20 Prozent bzw. von 60 auf unter 50 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Beteiligung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

War die Schließung griechischer Banken 2015 legitim? EZB-Gutachten freigeben!