26.02.02 20:33 Uhr
 28
 

Der MG ZT 180 "Sports Auto" - Die bequeme Variante

Zu den vorhandenen Modellen ZT 160 und ZT 190 wird sich jetzt der erste Automatik-Angetriebene ZT dazu gesellen. Angetrieben wird der ZT 180, wie auch die Geschwister ZT 160 bzw. 190, von einem 2,5l und 177PS-Motor.

Damit liegt der ZT 180 leistungstechnisch zwischen dem ZT 160 und ZT 190. Bei 4000U/min. entwickelt der Motor ein maximales Drehmoment von 240 Nm.

Mit 9,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und 215 km/h Höchstgeschwindigkeit muss sich der Brite fast hinter seinen Geschwistern verstecken. Lediglich beim Topspeed steht er zwischen den beiden anderen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GrowHound
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Sport, Variante, Variant
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?