26.02.02 20:33 Uhr
 28
 

Der MG ZT 180 "Sports Auto" - Die bequeme Variante

Zu den vorhandenen Modellen ZT 160 und ZT 190 wird sich jetzt der erste Automatik-Angetriebene ZT dazu gesellen. Angetrieben wird der ZT 180, wie auch die Geschwister ZT 160 bzw. 190, von einem 2,5l und 177PS-Motor.

Damit liegt der ZT 180 leistungstechnisch zwischen dem ZT 160 und ZT 190. Bei 4000U/min. entwickelt der Motor ein maximales Drehmoment von 240 Nm.

Mit 9,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und 215 km/h Höchstgeschwindigkeit muss sich der Brite fast hinter seinen Geschwistern verstecken. Lediglich beim Topspeed steht er zwischen den beiden anderen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GrowHound
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Sport, Variante, Variant
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchener Startup hat Elektroauto mit Solarmodulen entwickelt
Porsche steigt bei Formel E ein
Die wahren Klimasünder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rennradfahrer Dan Martin fuhr mit zwei gebrochenen Wirbel die Tour de France
Sky Deutschland verzeichnet Nutzerrekord
Kaperskys Virenscanner ist demnächst umsonst zu haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?