26.02.02 20:25 Uhr
 5
 

Es bleibt spannend bei ImClone, Aktie steigt 12 Prozent

Die Aktie des amerikanischen Biotechnologieunternehmens ImClone gehört heute mit einem Kursplus von 12 Prozent zu den Tagesgewinnern. Dies mag zum einen eine Gegenreaktion auf die Verluste der vergangenen Tage sein. Andererseits gibt es heute ein Treffen zwischen ImClone, Bristol Myers und der FDA. Dort wird darüber entschieden, ob ImClone für die Zulassung von Erbitux nochmals neue Studien machen muss, oder die alten lediglich besser auswerten. Ersteres würde die Zulassung nochmals um Monate hinauszögern - Die Aktie würde daraufhin wahrscheinlich weiter in den Keller gehen. Gegenteiliges würde allerdings ein positives Ergebnis des heutigen Meetings bewirken.

Bisher wurden noch keine Ergebnisse der Gespräche bekannt. Wann dies der Fall sein wird, ist ebenfalls unsicher. Insider gehen allerdings davon aus, dass spätestens morgen Einzelheiten bekannt werden. Andererseits könnte es auch sein, dass das heutige Meeting das erste von vielen ist und es noch lange dauern wird, bis sich die FDA entscheiden wird.

Die Investoren scheinen momentan eher mit einem positiven Ergebnis zu rechnen, denn die Aktie notiert aktuell bei 16,54 Dollar mit einem Plus von 12 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?