26.02.02 20:23 Uhr
 77
 

Weitere Tests des ABT TT-R 2002

Die Firma Abt Sportsline testet diese Woche in Vallelunga den diesjährigen Audi TT-R für die DTM. Der Franzose Laurent Aiello fährt auch dieses Jahr wieder im gelben Audi. Testen durften auch die anderen Fahrer Mattias Ekström und Karl Wendlinger.

Leider bereiten dem Team von Christian ABT die neuen vorgeschriebenen Doppelflügel mehr Schwierigkeiten als früher angenommen wurde. Bis zum Saisonstart am 21. April hofft man aber diese beseitigt zu haben.

Das erste Rennen findet auf dem Hockenheimring statt, welches L. Aiello letztes Jahr beide Male gewann. Das erste Treffen auf die Konkurrenz von Mercedes und Opel findet allerdings schon am 9. bis 12. März in Paul Ricard statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Azrael79
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weite, ABT
Quelle: www.abt-sportsline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Fußball: Ungarn entlässt Nationaltrainer Bernd Storck nach verpasster WM
US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?