26.02.02 17:50 Uhr
 74
 

Deutsche glauben, dass Schröder für Aufbau Ost besser ist als Stoiber

Emnid befragte die Deutschen wieder einmal zu aktuellen politischen Themen, so auch zu der Frage, ob ein etwaiger Kanzler Stoiber den Aufbau Ost stärker vorantreiben würde als der derzeitige Kanzler Schröder.

Die große Mehrheit von 63 Prozent der Deutschen glaubt nicht, dass Stoiber für den Aufschwung in Ostdeutschland sorgen würden. Schröder wird mehr Interesse dafür zugetraut.

Nur 28 Prozent denken, dass Stoiber gut für den Aufbau Ost sorgen würde. 8 Prozent machten keine Angaben.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Aufbau
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?