26.02.02 16:35 Uhr
 115
 

JetRam soll OEM Ram verbessern

Der Chiphersteller Transcend hat eine neue OEM-Ram-Variante entwickelt, die es erlaubt, Ram- Bausteine herzustellen, die in ihrer Ausführung dem eines Markenherstellers gleichen.

JetRam heißt der neue Baustein, soll mit einer unbefristeten Garantie und einer deutlichen Minderung von Fehl-Programmierung verkauft werden. Dies wird laut dem Hersteller durch eine subjektive Endkontrolle erreicht.

Anfänglich werden die Chips in einer Anzahl von 500.000 Stück im Monat produziert. Momentan gibt es von JetRam SD- und DDR Module mit einer Kapazität bis 512 MB.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Evilstriker
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: OEM
Quelle: www.hartware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche vergewaltigen Babys in Tschechien
Deutscher vergewaltigt und erwürgt Kind
Deutschland: Neonazi-Tunten als "Manager" auf dem Kinderstrich..


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?