26.02.02 10:19 Uhr
 178
 

RegTP: Mehr Konkurrenz für Telekom - Funkfrequenzen neu verteilt

Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post will ungenutzte Funkfrequenzen neu vergeben. Mit diesen Funkfrequenzen kann die 'letzte Meile' zu Telefonkunden überbrückt werden.

Unternehmen die Frequenzen haben die sie nicht nutzen, sollen diese zurück geben. Diese sollen dann neu vergeben werden. Damit wäre es Konkurrenzunternehmen der Telekom möglich den Kunden direkt zu versorgen.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom, Konkurrenz
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?