26.02.02 10:11 Uhr
 51
 

Diskussion um Haltestelle des Metrorapid in Köln

Nachdem Ministerpräsident Clement Zuschüsse in Höhe von 1,75 Milliarden Euro für den Bau des Metrorapid erhalten hat, wird nun über die Strecke des Schwebezuges diskutiert.

Geplant sei, so Clement, den Flughafen Köln-Bonn mit dem Düsseldorfer Airport zu verbinden. Der Zug soll auch in Köln halten - wo ist aber noch unklar und werde derzeit geprüft, so Clement weiter.

Finanzierbar soll dies sein, da die Trasse in großen Teilen schon vorhanden sei.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Köln, Diskussion, Metro
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an
Paketdienste erwägen für Klingeln an Haustür Extra-Gebühren zu erheben
Rumänien ist überraschenderweise Europas Wachstumsmeister



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an
Brasilien: Ex-Fußballstar Ronaldinho möchte für rechtsextreme Partei kandidieren
Football: NFL-Profi macht "Geist" für positive Dopingprobe verantwortlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?