26.02.02 09:45 Uhr
 23
 

Der Kampf um günstige Tickets geht weiter

Jetzt will die Billig-Fluggesellschaft Germania ihr Streckennetz noch weiter ausdehnen.

Neben der Linie Berlin-Frankfurt soll bereits im Frühjahr die Strecke zwischen Berlin und Köln angeboten werden.

Während Lufthansa für diesen innerdeutschen Flug 232 Euro verlangt, macht es Germania bereits für 77 Euro.
Es sollen noch andere Linien innerhalb des Landes im Gespräch sein.


WebReporter: Teddy Kalle
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kampf, Ticket
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Finanzministerium: Geschachere um Wolfgang Schäubles Ministerposten
Umfrage: Weniger Deutsche sehen in Zuwanderung ein Problem



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt
Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?