26.02.02 09:45 Uhr
 23
 

Der Kampf um günstige Tickets geht weiter

Jetzt will die Billig-Fluggesellschaft Germania ihr Streckennetz noch weiter ausdehnen.

Neben der Linie Berlin-Frankfurt soll bereits im Frühjahr die Strecke zwischen Berlin und Köln angeboten werden.

Während Lufthansa für diesen innerdeutschen Flug 232 Euro verlangt, macht es Germania bereits für 77 Euro.
Es sollen noch andere Linien innerhalb des Landes im Gespräch sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teddy Kalle
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kampf, Ticket
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei erbost über Laptop-Verbot für Direktflüge aus Istanbul in die USA
Empörung über Tweet von Donald Trumps Sohn nach Anschlag in London
Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Greenpeace-Test: Mindesthaltbarkeit bei Lebensmittel weit überschreitbar
ARD: Imam-Predigten werden für Reportage ins Deutsche übersetzt
Deutsche Presserat ändert Richtlinie zur Nennung der Herkunft von Straftätern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?