26.02.02 09:45 Uhr
 1.925
 

Aufsehnerregender Fund - Sternenkarte aus der Bronzezeit entdeckt

Zwei Männer haben bei Sangershausen in den Hängen des Kyffhäuser eine Sternenkarte gefunden deren Alter auf 3600 Jahre geschätzt wird. Sollte die Karte echt sein, würde das bedeuten, dass in der Bronzezeit die Astronomie unserer Urväter sehr weit war.

Mittlerweile haben die Finder der zwei Kilo schweren Sternenkarte, die einen Durchmesser von 38 cm hat und auf denen mit Goldeinlagen Mond, Sterne und eine Sonne abgebildet ist, diese für über 350.000 € an einen privaten Sammler verkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fund, Stern, Bronze
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben
Spanien: Festgenommener deutscher Schriftsteller Akhanli kommt frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?