26.02.02 09:06 Uhr
 254
 

Sanddorn hilft dem Körper jung zu bleiben

Die Pflanze 'Sanddorn' wird zwar schon seit Jahren in der asiatischen oder russischen Medizin verwendet und jetzt haben Wissenschaftler herausgefunden, warum diese Pflanze so gut für den Körper ist.

Aus den kleinen leuchtenden Kügelchen des Sanddorn, die zehn Vitamine enthalten, wird ein Öl gepresst, das die Schleimhautzellen des Magen-Darm-Traktes schützt , den Stoffwechsel kontrolliert und den Homocysteinspiegel senkt.



Die Pflanze hat unter anderem zwischen 50 und 1.500 mg Vitamin C in ihren Kügelchen gespeichert. Dieses Vorkommen ist abhängig von ihrem Herkunftsort.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Körper
Quelle: www.gesundheitspilot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelbfieber-Ausbruch in Brasilien - Dutzende Tote
"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Gründliches Einspeicheln von Nahrung stärkt unser Immunsystem



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?