26.02.02 09:05 Uhr
 1.110
 

Kamerun will in seinen Muskel-Shirt-Trikots bei der WM auflaufen

Bei der heutigen WM-Tagung in Tokio will sich Winni Schäfer, Trainer der Nationalmannschaft Kameruns, für die ärmellosen Trikots seiner Spieler einsetzen.

Bei der WM dürfen allerdings keine ärmellosen und ausgeschnitten Trikots zum Einsatz kommen. In den Regeln steht, dass 'Jerseys einen Ärmel haben müssen'.

Winni Schäfer hält dagegen: 'Diese Regel ist überholt. Unsere Trikots sehen doch besser aus als die klassischen.'


WebReporter: KingRandy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Trikot, Shirt, Muskel, Kamerun
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?