26.02.02 08:53 Uhr
 417
 

Mädchen schminken sich immer früher

Im vergangenen Jahr haben in Deutschland die Mädchen zwischen 6 und 19 Jahren ca. 8,4 Prozent ihres Taschengeldes für Kosmetika ausgegeben. Diese Analyse veröffentlichte jetzt die Verlage Bastei, Bauer und Springer.



Schon ab einem Alter von acht bis neun Jahren versuchen die jungen Mädchen sich optisch durch den Einsatz von Kosmetika zu verschönern. Schon jetzt wollen die Mädchen sich als Frau darstellen.

Vorsicht jedoch beim Einsatz von Kosmetika - die noch sehr empfindliche Haut der Kinder reagiert meistens mit Allergien gegen den Einsatz von Kosmetika. Oft führt der frühe Einsatz von Kosmetika auch zu Akne.


WebReporter: AliPop
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mädchen
Quelle: www.gesundheitspilot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt
Hamburg will "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" statt Behindertenausweis akzeptieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?