26.02.02 08:50 Uhr
 25
 

Influenza-Impfung wirkt auch gegen Schlaganfälle

Wer sich regelmäßigen Impfungen gegen Influenza unterzieht, der kann sich sicher sein, das ein Schlaganfall bei ihm seltener Auftritt, als bei Personen die nicht geimpft worden sind.

Bei dieser Studie wurden zwischen 98 und 2002 insgesamt 90 Personen, die älter als 60 Jahre waren geimpft, und 180 weitere Patienten nicht. Das alles passierte während der Grippe Periode zwischen 1998 und 2002.

'Nur' 47 Prozent der geimpften Patienten bekamen einen Schlaganfall, bei den Personen die sich nicht geimpft hatten, erlitten 56 Prozent einen Schlaganfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schlag, Impfung, Schlaganfall, Influenza
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?