26.02.02 07:59 Uhr
 0
 

Blue C beantragt Wechsel an den Geregelten Markt

Die Blue C Consulting AG gab am Dienstag bekannt, bei der Deutschen Börse AG die Umnotierung ihrer Aktie von Neuen Markt in den Geregelten Markt beantragt zu haben. Die Papiere sollen demnach mit Ablauf des 22. März 2002 nicht mehr am Neuen Markt gehandelt werden.

Das Unternehmen sieht in diesem Schritt das Resultat der Ausrichtung des Neuen Marktes als ein Wachstumssegment und der eigenen Restrukturierung. Aus dem Wechsel ergeben sich zudem positive Kosteneffekte für das Unternehmen durch geringere Auflagen am Geregelten Markt. Das Papier wird weiterhin unter der WKN 940118 handelbar sein.

Darüber hinaus meldete Blue C, dass aufgrund einiger verzögerter Projektentscheidungen der Break-Even im ersten Quartal 2002 noch nicht erreicht wird. Man erwartet jedoch ein ausgeglichenes Jahresergebnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Wechsel
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Thomalla nun wohl mit Gwen Stefanis Ex-Mann liiert
Fußball: Ehefrau von chinesischem Nationalspieler will Rauswurf wegen Untreue
Fußballlegende Uwe Seeler: Bösartiger Tumor an Rücken entfernt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?