26.02.02 07:59 Uhr
 0
 

Blue C beantragt Wechsel an den Geregelten Markt

Die Blue C Consulting AG gab am Dienstag bekannt, bei der Deutschen Börse AG die Umnotierung ihrer Aktie von Neuen Markt in den Geregelten Markt beantragt zu haben. Die Papiere sollen demnach mit Ablauf des 22. März 2002 nicht mehr am Neuen Markt gehandelt werden.

Das Unternehmen sieht in diesem Schritt das Resultat der Ausrichtung des Neuen Marktes als ein Wachstumssegment und der eigenen Restrukturierung. Aus dem Wechsel ergeben sich zudem positive Kosteneffekte für das Unternehmen durch geringere Auflagen am Geregelten Markt. Das Papier wird weiterhin unter der WKN 940118 handelbar sein.

Darüber hinaus meldete Blue C, dass aufgrund einiger verzögerter Projektentscheidungen der Break-Even im ersten Quartal 2002 noch nicht erreicht wird. Man erwartet jedoch ein ausgeglichenes Jahresergebnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Wechsel
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?