25.02.02 23:35 Uhr
 123
 

Über 10 Prozent - Bier wird teurer

Ab Anfang März werden die Bierpreise angehoben. Ob Pils, Alt oder Kölsch ist egal - alle ziehen mit. Viele Lieferanten werden ihre Kunden anschreiben und hierauf aufmerksam machen. Der Hektoliter Dom-Kölsch wird um 15 Euro plus Steuer angehoben.

Bitburger zieht ebenfalls ab dem 18. März die Preise an. 10 Euro je Hektoliter. Veltins und Diebels erhöhen bereits am 1. März die Preise um ebenfalls 10€/Heko.

Flaschen- und Dosenbier wird ebenfalls teurer. Allerdings prozentual nicht so gravierend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hilfreich
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozent, Bier
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hitchcock in Mannheim: Krähen attackieren und verletzen Spaziergänger
Massenprozess gegen mutmaßliche Putschisten in Türkei: Todesstrafe gefordert
München: Europaweit agierende Einbrecherbande gefasst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch
Israel-Besuch: Donald Trump als erster amtierender US-Präsident an Klagemauer
Nordkorea: Kim Jong Un kündigt eine Massenproduktion von Raketen an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?