25.02.02 22:31 Uhr
 69
 

Nach Dopingskandal: IOC rechnet mit noch mehr Dopingfällen

Das Internationale Olympische Komitee rechnet auch nach Beendigung der Olympischen Spiele in Salt Lake City mit weiteren positiven Dopingproben.


Wie sternshortnews bereits berichtete, wartet man noch auf die B-Proben der Sportler Johann Mühlegg, Larissa Lazutina und Olga Danilowa. Doch dies scheint nur die Spitze des Eisberges zu sein.

Es werden zur Zeit noch mehrere andere Proben von verschiedenen Sportlern auf Doping untersucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Doping, IOC
Quelle: relaunch.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?