25.02.02 21:13 Uhr
 22
 

Christian - Stockfoul: Drei Spiele Sperre

Der Stürmer der Krefeld Pinguine, Jeff Christian, ist für drei Spiele gesperrt. Während des Spiels am Sonntag gegen die München Barons bekam Christian wegen eines Stockfouls eine Fünf Minuten- plus Spieldauerdisziplinarstrafe.

Auf diese Strafe folgt automatisch ein Spiel sperre. Da Christian aber noch auf Bewährung spielte, im Januar beging er ein ähnliches Foul, wird die Sperre um zwei weitere Spiele erweitert.

Die Krefelder gewannen die Partie gegen die München Barons, die bis dato Tabellenführer der DEL waren, mit 5:1 und übernahmen selber die Tabellenspitze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Jeff Christian
Quelle: www.del.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen
Fußball: Siegloser FC Köln trainiert nun mit bohnenförmigen Bällen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?