25.02.02 21:13 Uhr
 22
 

Christian - Stockfoul: Drei Spiele Sperre

Der Stürmer der Krefeld Pinguine, Jeff Christian, ist für drei Spiele gesperrt. Während des Spiels am Sonntag gegen die München Barons bekam Christian wegen eines Stockfouls eine Fünf Minuten- plus Spieldauerdisziplinarstrafe.

Auf diese Strafe folgt automatisch ein Spiel sperre. Da Christian aber noch auf Bewährung spielte, im Januar beging er ein ähnliches Foul, wird die Sperre um zwei weitere Spiele erweitert.

Die Krefelder gewannen die Partie gegen die München Barons, die bis dato Tabellenführer der DEL waren, mit 5:1 und übernahmen selber die Tabellenspitze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Jeff Christian
Quelle: www.del.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?