25.02.02 21:03 Uhr
 66
 

Insolvenzverwaltung bei ELSA AG

Das Amtsgericht Aachen hat für die ELSA AG eine vorläufige Insolvenzverwaltung als Sicherungsmaßnahme angeordnet. Eine Bestandsaufnahme und Prüfung der Fortsetzungsfähigkeit wurde eingeleitet.

Der Vorstand hatte heute einen Insolvenzantrag gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Thomas Georg von der Kanzlei Mönning & Georg bestellt.

Die Aktie verliert heute in Frankfurt über 26 Prozent. Sie wird nun bei 0,67 Euro gehandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Insolvenz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?