25.02.02 20:56 Uhr
 388
 

Messeveranstalter kündigt "echten" Sex auf der Bühne an

Paare, die echten Sex auf der Bühne demonstrieren wollen, suchen die Veranstalter der „Four Seasons Condoms Sexpo“ im australischen Brisbane. Das „echt“ gilt freilich nur eingeschränkt: Die Paare werden nur als Schattenrisse gezeigt.

Was in den abgeschlossenen Räumen, von denen aus ihr Tun in einen Saal übertragen wird, wirklich geschieht, wissen nur die Paare selbst: Der Sex kann simuliert oder tatsächlich ausgeführt werden – genaues wird das Schattenbild nicht preisgeben.



Dem Vernehmen nach sollen sich bereits zahlreiche Paare gemeldet haben, die sich vom 28. Februar bis zum 3. März ins rechte Licht setzen wollen, um mit ihren Schatten die Besucher zu betören.


WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Messe, Bühne
Quelle: www.sexpo.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler
Finnland: "Game of Thrones"-Eis-Hotel noch bis April geöffnet
Hessen: Vierjährige stirbt in einem Freizeitbad in Wiesbaden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Erdogan kritisiert USA - "Wir werden diese Terrorarmee versenken"
Frankreich Fußball Ligue1: Schiedsrichter tritt Spieler und stellt ihn vom Platz
Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?