25.02.02 21:16 Uhr
 1.522
 

RTL testet wieder neuen Film auf Serientauglichkeit

Die Fernsehsender sind in der letzten Zeit etwas vorsichtiger in Sachen Serien geworden. RTL ist da der Vorreiter. Bevor Serien gedreht werden, kommt erst ein Pilotfilm und wenn der erfolgreich ist, dann wird eine Serie daraus gemacht.

RTL hat bereits die Filme 'Die Sitte', 'Berlin - Abschnitt 40' und 'Zwei Engel auf Streife' getestet. Sie waren erfolgreich und gingen alle in Serie, die man bald bei RTL zu sehen bekommt. Der neuste Pilotfilm heißt 'Wilde Engel'.

In 'Wilde Engel' gilt es das Verbrechen zu bekämpfen. Die Hauptrollen sind von drei Frauen besetzt. Die Frauen treffen nur durch Zufall aufeinander. Hermann Joha, er produzierte den Film und brauchte dafür 50 Stuntleute.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Serie, RTL
Quelle: multimedia.stimme.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emma Watson über ihre Rolle als Belle in "Die Schöne und das Biest"
Nintendo Switch - Fast überall ausverkauft
Fans empört: "3 Doors Down" spielen bei Donald Trumps Amtseinführung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MH370: Suche nach verschwundenem Flugzeug endgültig vorbei
Emma Watson über ihre Rolle als Belle in "Die Schöne und das Biest"
Dubai: Sechs Touristen beim Absturz eines Heißluftballons verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?