25.02.02 17:21 Uhr
 4
 

Williams Comm: Ein weiterer Pleitekandidat?

Der amerikanische Telekommunikationskonzern Williams Communications denkt angeblich darüber nach, Gläubigerschutz zu beantragen. Dies gab das Unternehmen heute selbst bekannt. Bisher wurden Spekulationen über eine Reorganisierung stets zurückgewiesen.

Momentan führe man Gespräche mit Banken um einen Restrukturierungsplan auszuarbeiten, so das Unternehmen.

Weitere Einzelheiten wurden bisher nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Pleite, Williams
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

singende Lippen anstatt Nippel
Zehn-Punkte-Plan - Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?