25.02.02 17:19 Uhr
 46
 

F1: Michelin reist mit 1900 Reifen nach Melbourne

Der französische Reifenlieferant Michelin bringt für das erste Rennen in Melbourne 1900 Reifen mit. Für Michelin wird in Melbourne die zweite Saison nach dem Comeback im letzten Jahr beginnen.

Man blickt sehr zuversichtlich nach Down Under und möchte an die letztjährigen Erfolge anknüpfen. Durch den Wechseln von McLaren verspricht sich Michelin auch eine Menge, da man dadurch den Reifen noch weiterentwickeln kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Reifen, Melbourne, Michelin
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase