25.02.02 17:19 Uhr
 46
 

F1: Michelin reist mit 1900 Reifen nach Melbourne

Der französische Reifenlieferant Michelin bringt für das erste Rennen in Melbourne 1900 Reifen mit. Für Michelin wird in Melbourne die zweite Saison nach dem Comeback im letzten Jahr beginnen.

Man blickt sehr zuversichtlich nach Down Under und möchte an die letztjährigen Erfolge anknüpfen. Durch den Wechseln von McLaren verspricht sich Michelin auch eine Menge, da man dadurch den Reifen noch weiterentwickeln kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Reifen, Melbourne, Michelin
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fake News fallen in die Kompetenz der Landesmedienanstalten
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt
Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?