25.02.02 17:06 Uhr
 39
 

F1: Bridgestone reist mit 1500 Reifen nach Melbourne

Der japanische Reifenhersteller Bridgestone bringt nach Melbourne 1500 Reifen mit. Davon sind 820 Reifen für trockenes Wetter und 680 für nasse Bedingungen.
Bridgestone ist auch sehr zuversichtlich was das Rennen in Melbourne betrifft.

Bridgestone-Motorsportdirektor Hiroshi Yasukawa machte deutlich, dass man da in Melbourne beginnen will, wo man in Japan die Saison beendet hat. Mit einem Sieg.

Man ist mit der Testarbeit sehr zufrieden gewesen, so dass dieses Ziel erreichbar ist.
Bridgestone wird wie letzte Saison für jedes Rennen einen individuellen Reifen herstellen. Dies ist wegen der Konkurrenzsituation mit Michelin nötig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Reifen, Melbourne, Bridgestone
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?