25.02.02 15:52 Uhr
 1.064
 

Neues Schaf gezüchtet - Es wirft sein Fell einfach ab

Ein aus Bielefeld stammender Schafzüchter hat seine neueste Züchtung vorgestellt. Das Schaf muss nicht mehr geschoren werden. Kommt der Sommer, dann wirft das Tier sein Fell einfach ab. Das Tier soll einfach als 'Landschaftsgestalter' eingesetzt werden.

Eine Wollproduktion, wie früher üblich, lohnt sich für viele einheimische Schäfer nicht mehr. Die Kosten für die Schafschur sind in den meisten Fällen zu hoch. Import-Wolle aus Südafrika oder Neuseeland ist qualitativ besser und preiswerter.

Die neu gezüchteten Schafe, robust und pflegeleicht, sollen nun besonders auf landwirtschaftlich wenig nutzbaren Flächen und als Zuchttiere eingesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blablanews
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schaf, Züchtung, Fell
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?