25.02.02 14:57 Uhr
 504
 

Abmahnanwalt mit Problemen

Der allseits bekannte Anwalt Günter Freiherr von Gravenreuth hat im Auftrag des Markeninhabers viele Webseitenbetreiber abgemahnt, die 'Ballermann' verwendeten. Nachdem einige der Prozesse verloren wurden, hat der Markeninhaber den Auftrag entzogen.

Nun wird geprüft, ob man nicht Schadenersatz von ihm eintreiben kann, da einmal mehr eine Massenabmahnung vorgenommen wurde.
Der Rechtsanwalt steht allerdings auf dem Standpunkt, dass er für alles legitimiert war.


WebReporter: wilbur24
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Problem
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?