25.02.02 14:41 Uhr
 242
 

American Dream: Vom Tellerwäscher zum Millionär ist unwahrscheinlich

Der Boom der 70er Jahre machte die Einheimischen und auch Einwanderer oft vom Tellerwäscher zum Millionär. Dieser amerikanischer Traum kann zu heutigen Zeiten nicht mehr umgesetzt werden, so US-Experten.

Grund dafür ist zum einen der niedrige Niveau der Lohnzunahmen. So ist es nicht mehr möglich, sich in den USA durch Willenskraft und Überstunden hochzuarbeiten. Zudem ist die Garantie für einen langfristigen Erhalt der Arbeitsplätze nicht mehr gegeben

Das Einkommen wird zunehmend durch den Konsum verbraucht - um das Einkommensniveau zu halten, müssen sowohl der Ehemann als auch die Frau arbeiten - auf Kosten des sozialen Lebens. Grundlage dieser Studie bilden 36 Jahre und 23 Jahre alte Daten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Millionär, Teller
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie zur Arbeitsteilung: Haushalt und Pflege in Frauenhand
USA: Stromausfall legt San Francisco teilweise lahm
München: Lilium Jet absolviert Testflug - Er soll einmal Lufttaxi für alle sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?