25.02.02 14:41 Uhr
 242
 

American Dream: Vom Tellerwäscher zum Millionär ist unwahrscheinlich

Der Boom der 70er Jahre machte die Einheimischen und auch Einwanderer oft vom Tellerwäscher zum Millionär. Dieser amerikanischer Traum kann zu heutigen Zeiten nicht mehr umgesetzt werden, so US-Experten.

Grund dafür ist zum einen der niedrige Niveau der Lohnzunahmen. So ist es nicht mehr möglich, sich in den USA durch Willenskraft und Überstunden hochzuarbeiten. Zudem ist die Garantie für einen langfristigen Erhalt der Arbeitsplätze nicht mehr gegeben

Das Einkommen wird zunehmend durch den Konsum verbraucht - um das Einkommensniveau zu halten, müssen sowohl der Ehemann als auch die Frau arbeiten - auf Kosten des sozialen Lebens. Grundlage dieser Studie bilden 36 Jahre und 23 Jahre alte Daten.


WebReporter: Shutt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Millionär, Teller
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?