25.02.02 14:23 Uhr
 20
 

Otto Dill Museum wird am 24. März in Neustadt eröffnet

Dem bekannten Spätimpressionisten Otto Dill (1884-1957) wurde in seiner Heimatstadt Neustadt (Rheinland-Pfalz) ein Museum gebaut. Dieses wird am 24. März eingeweiht werden.

Manfred Vetter, ein Sammler von Otto Dills Werken, wird dort 92 Ölgemälde sowie fast sechzig Zeichnungen und Aquarelle dem Museum zur Verfügung stellen.
Die Studien von Löwen und Pferden Dills werden ebenfalls zu sehen sein.

Die Sammlung stellt einen Wert von 1,34 Millionen Euro dar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, 24, März, Neustadt
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?