25.02.02 14:21 Uhr
 8
 

Arbeitskampf bei GM, Ford und DaimlerChrysler erwartet

Die drei größten Automobilhersteller der Welt, General Motors, Ford Motor und DaimlerChrysler, stehen nach Angaben der Finanzzeitung Wall Street Journal einem harten Arbeitskampf mit den Gewerkschaften in USA gegenüber.

Alle drei Firmen beabsichtigen die Produktion ihrer Fahrzeuge zu kürzen und entsprechend Personal einzusparen.

Mitbewerber aus Asien und Europa, die auch noch auf dem us-amerikanischen Markt expandieren wollen, machen den heimischen Autoherstellern weiterhin schwer zu schaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: us-market.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Arbeit, Ford, Daimler, Chrysler, GM
Quelle: www.us-market.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?