25.02.02 14:19 Uhr
 74
 

Frankfurt geht bei Transrapid-Geldern leer aus

Frankfurt wollte auch Gelder für den Transrapid, um eine Strecke zwischen den Flughäfen Frankfurt und Hahn zu bauen.

Da nun der Bund die Gelder bereits zwischen Bayern und Nordrhein-Westfalen aufgeteilt hat (SSN berichtete), bleibt nichts für Frankfurt.

Das bekräftigte heute ein Sprecher des Verkehrsministeriums. Er stellte für Hessen und Rheinland-Pfalz jedoch andere Bundes- und Ländermittel sowie Drittmittel in Aussicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aCyberTaxi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Geld, Frankfurt
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump twittert weiter gegen Schweden
AfD-Chefin Frauke Petry trifft sich in Moskau