25.02.02 14:08 Uhr
 148
 

Auch Frauen nach den Wechseljahren profitieren von Alkohol

Bei Frauen steigt nach den Wechseljahren sprunghaft der Cholesterinspiegel an. Dies ist hormonell bedingt. Damit steigt automatisch auch das Risiko, einen Herzinfarkt zu bekommen. In einer Studie in den USA wurde nun folgendes festgestellt:

Frauen ab einem Alter von 60 Jahren wurde kontrolliert Alkohol verabreicht. Erst wurde 8 Wochen eine Diät gemacht, dann bekamen die Frauen 8 Wochen 15 Gramm Alkohol am Tag, in den letzten 8 Wochen dann 30 Gramm (Alkoholmenge von 2 Drinks).

Tatsächlich führte der Alkohol zu einer Senkung des LDL (Low Density Lipoprotein), welches konzentriert direkt mit dem Herzinfarktrisiko in Zusammenhang gebracht wird. Zwei 'Kurze' setzen demnach das Herzinfarktrisiko um bis zu 13 Prozent herab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Wechsel, Alkohol, Wechseljahre
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?