25.02.02 13:39 Uhr
 46
 

Riesige Promotion-Kampagne für Spielehit „State Of Emergency“

Take 2 will auch hierzulande den Playstation 2-Spielehit „State Of Emergency“ bekannt machen und startet deshalb in diesen Tagen eine große Promotion-Aktion. In den Fachmagazinen erscheinen entsprechende Anzeigen.

In Clubs und Szenelokalen werden etwa 500.000 Postkarten verteilt, die Szenen und Motive aus dem Spiel zeigen. Etwa 1,5 bis 2 Millionen sollen die Karten von den Besuchern beachtet werden.

Zusätzlich wird es Plakate in den WC- und Gastbereichen geben, um auf das Spiel aufmerksam zu machen. Die Kosten dieser Aktion belaufen sich auf einen sechsstelligen Eurobetrag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Kampagne, Promo, Promotion
Quelle: www.mediabiz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten
Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?