25.02.02 13:15 Uhr
 359
 

Dark Age of Camelot: Nach Charakterverkauf über Ebay wurde Account gesperrt

Nachdem ein Spieler des beliebten Online-Rollenspiels versuchte aus seinen sehr hochentwickelten Charakteren über das Online-Auktionshaus Ebay Geld zu schlagen, wurde sein Spieleaccount gesperrt.

Anders als bei Diablo 2 und Ultima Online, bei denen der Handel mit fertigen Charakteren und virtuellen Utensilien floriert, ist es bei Dark Age of Camelot durch das Lizenzabkommen strengstens verboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hiesl
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: eBay, Account, Charakter
Quelle: www.gamigo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?