25.02.02 12:41 Uhr
 5
 

Hornblower Fischer BioStocks Daily

Nach einem recht lustlosen Handel verließ der AMEX Biotechnology Index den Handel mit einem leichten Aufschlag von +2,97 Punkten oder +0,61% bei 487,26 Zählern. Im Wochenvergleich musste das Biotechbarometer dagegen einen Verlust von 2,5% hinnehmen.

Technisch befindet sich der Index nach wie vor in seiner Trading Range zwischen 480 und 500 Punkten, die am Freitag im Intraday-Handel kurzzeitig leicht nach unten verlassen wurde.

Es besteht weiterhin kein Handlungsbedarf, solang nicht die 480er-Unterstützung auf Tagesschlusskursbasis gerissen wird (Short selling) bzw. die 500er-Hürde nach oben nicht nachhaltig hinter sich gelassen wird.
...und der Rest? Link anklicken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: us-market.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fisch, Fischer, Stock
Quelle: www.us-market.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?